Menü

Was ist Dynamax Training?

Kategoriebild

Dynamax Medizinball Training steht für ein funktionell intensives, dynamisches und mitreißendes Kraft-Ausdauer-Training, sowohl im 1:1 Training als auch beim Workout in der Gruppe.

Geschult werden Flexibilität, Beweglichkeit, Koordination, Agilität und Gleichgewicht. Ideal auch für bestimmte Sportarten, verbessert es die Schnell- und Explosivkraft.

Der Fokus liegt auf dem Bewegungsfluss bei alltagsnahen bzw. sportartenspezifischen Bewegungsabläufen, so dass so gut wie alle Übungen in den sogenannten Muskel- bzw. Faszienketten stattfinden.
Durch partnerbasierte Übungen wird die Kooperation zwischen Trainer und Kunde bzw. unter den Teilnehmern gestärkt.

Die Dynamax Medizinbälle sorgen durch ihre Größe sowie das weiche und gleichzeitig robuste Material für eine angenehme und sichere Handhabung.

Erlebe die Faszination des Medizinball Trainings selbst.
Ein breites Übungsspektrum, effektive Trainignsprogramme, Tipps und Tricks für das eigene Training und Cueing und Coaching Techniken für das erfolgreiche Training mit Kunden bekommst Du bei unserer Ausbildung

 

Hier findest Du eine kleine Übungsauswahl:

 

  • Log Toss

     

    Eine der effektivsten Drills im Medizinballtraining ist der Log Toss.

    Dabei wirft der Trainierende den Ball in einer Streckbewegung nach oben gegen den Unterarm des Trainers. So wird der Beginn einer Gewichthebeübung wie dem Reißen simuliert und die Kraft und Geschwindigkeitsentwicklung über die Hüftextension trainiert.

    Der Log Toss ist auch eine sehr gute Vorbereitung auf das Training mit Kettlebells, um den Trainierenden langsam und vor allem sicher an die für die Meisten ungewohnte explosive Hüftstreckung heranzuführen.

     

     

  • Washing Machine

     

    Beweglichkeit wird besonders bei allen Rotationsübungen verbessert.

    Ein Beispiel hierfür ist die Übung Washing Machine. Dabei steht der Trainer hinter seinem Schützling.

    Dieser rotiert bspw. nach rechts, übernimmt den Ball vom Coach und beschleunigt diesen, um ihn schließlich links hinter dem Rücken wieder an den Trainer zu übergeben.

  • Heavy to Light

     

    Eine enorm effektive Übung für Trainer-Kunden-Arbeit.
    Es werden zwei Medizinbälle mit unterschiedlichem Gewicht benötigt.

    Der Kunde liegt mit Blickrichtung Trainer auf dem Boden. Der Trainer startet die Übung damit den schweren Medizinball auf Kniehöhe zwischen den Beine des Kunden platziert.

    Der Kunde macht einen Sit-up und holt den Ball ab und nimmt Ihn mit leicht gebeugten Armen über dem Kopf mit nach Hinten in die Liegeposition. Ist die Liegeposition erreicht platziert der Trainer den leichteren Ball ebenfalls zwischen den Beinen des Kunden. Der Kunde kommt in einer flüssigen Bewegung wieder nach oben und wirft den schweren Ball zum Trainer.

    Dann nimmt der Kunde den leichten Ball und wiederholt die Bewegung.

     

     

  • Cowboy Squats - Jump

     

    Startposition ist stehend mit dem Dynamax Ball über dem Kopf.

    Der Trainierende vollführt eine Kniebeuge, der Ball wird während der gesamten Bewegung über dem Kopf gehalten.

    Am tiefsten Punkt wird der Ball in Richtung Kopf gesenkt um Ihn durch explosive Streckung der Arme sofort wieder nach oben zu bringen. Gleichzeitig wird aus der tiefen Kniebeugeposition ein explosiver Strecksprung durchgeführt.

    Nach sanfter Landung wird sofort wieder die tiefe Kniebeugenposition eingenommen und der Strecksprung wiederholt.

     

Du hast Fragen zum Dynamax Training?

Gerne helfen wir dir jederzeit weiter.
Kontaktiere uns unter:

info@transatlanticfitness.com
oder
+49 (0)89 500 80 79 – 0

Du willst Dynamax Coach werden?
Hier geht es zu den Ausbildungsterminen