Menü

Tubes und Widerstandsbänder

Header_Widerstandsbaender

Widerstandsbänder – Krafttraining mit einfachsten Mitteln

Für ein effektives und ausdauerndes Workout muss es nicht immer ins kostspielige Fitnessstudio oder an schwere Geräte gehen. Oft reichen die einfachsten Mittel zur Unterstützung für ein ausgewogenes Training aus. Dazu zählen auch die sogenannten Widerstandsbänder, die auch als Powerbänder oder Latexbänder bekannt sind. Sie wurden als Hilfsmittel in der Physiotherapie bekannt, sind mittlerweile aber auch fester Bestandteil des Krafttrainings geworden.
Die Bänder haben den Vorteil, dass sie sich vielseitig einsetzen lassen und ganz unterschiedliche Muskelgruppen beanspruchen. Alle Modelle in unserem Shop zeichnen sich durch ihre hohe Belastbarkeit und Reißfestigkeit aus, da sie aus Latex und Talkum hergestellt wurden, die das Band robust und geschmeidig halten. Mit unserem qualitativen Anspruch achten wir bei all unseren Produkten immer auf eine hochwertige Verarbeitung, sodass Du jedes das Band voll beanspruchen kannst, ohne Angst vor Rissen zu haben. mehr erfahren

Artikel 1 bis 18 von 19 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 18 von 19 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

 

 

Das ‚kleinste Fitnessstudio der Welt‘

Den Titel der Überschrift haben sich die Widerstandsbänder durch ihre Größe erworben. Sie haben den Vorteil, dass sie sich jederzeit platzsparend verwahren und problemlos transportieren lassen. Wer z.B. im Urlaub nicht auf ein auspowerndes Training verzichten möchte, kann mit dem Powerband auch unterwegs jederzeit ein kurzes Workout durchziehen und muss nicht auf die Suche nach geöffneten Fitnessstudios gehen. Übungen für Arme, Beine, Po und Schultern sind überall möglich, sodass alle Muskelgruppen beansprucht werden. Achten Sie bei der Benutzung allerdings darauf, dass Sie keinen Schmuck an der Hand oder lange Fingernägel tragen, da beides zu Beschädigungen der Widerstandsbänder führen kann. Für einen sicheren Halt und zur Entlastung der Hand sollte das Latexband zudem um die Hand gewickelt und nicht direkt gegriffen werden.

Vielfältige Widerstandsbänder in unserem Shop

Schaut euch direkt in unserem Sortiment um und findet die passenden Widerstandsbänder zu eurem Trainingsstand. Dabei könnt ihr euch an den Farben orientieren. Das gelbe Powerband hat einen leichten Widerstand und ist deshalb vor allem für Einsteiger geeignet. Doch auch fortgeschrittene Sportler können damit etwas anfangen, z.B. zur Aktivierung der Muskeln und zum Warm-Up. Sinnvoll ist auch ein Training mit mindestens zwei Bändern. Für Einsteiger passt die Kombination mit einem grünen Powerband MINI oder einem roten Powerband MAX. Experten verbinden das gelbe Modell mit einem grünen oder blauen Powerband MINI oder einem roten oder schwarzen Powerband MAX. Die Bänder bekommt ihr entweder einzeln oder im Set mit praktischem Zubehör. Die richtigen Übungen findet ihr z.B. bei den powerband Sets in der Gratis App.