Menü

Gymnastikbälle

Header Gymnastikball

Gymnastikbälle werden oft als Trainingsgerät unterschätzt

Gymnastikbälle sind vielerorts eher als Bürostuhl oder als Mittel zur Rehabilitation verschrien. Dabei sind die elastischen Gummibälle effektive Sportgeräte, die jedes Training bereichern. Sie ermöglichen ein einzigartiges Muskel- und Ganzkörpertraining, das außerdem deine Koordination und Konzentration schult. Darüber hinaus sind sie günstig, transportabel und benötigen wenig Platz. Entdecke auch du die Vielfältigkeit von Gymnastikbällen und integriere diese in dein Sportprogramm.

Wir von Transatlantic-Fitness verraten dir, welche Vorteile Gymnastikbälle für dein Workout bieten und wie du diese effektiv einsetzen kannst. Anschließend kannst du über unser praktisches Shopsystem unsere SF Anti-Burst-Gymnastikbälle zusammen mit einem passenden Ständer bestellen. Dank unserer schnellen Lieferzeiten sind die runden Fitnessgeräte bereits innerhalb weniger Tage bei dir. mehr erfahren

2 Artikel

2 Artikel

 

 

Mit Gymnastikbällen trainieren – Vorteile und Wirkung

Du suchst neue Herausforderungen und möchtest dein Training dynamischer und kraftvoller gestalten? Dann probiere doch einmal dein Workout mit einem Gymnastikball zu absolvieren. Du wirst überrascht sein, wie gut sich die Intensität deiner Übungen mit diesem einfachen Ball steigern lassen – bei gleichzeitiger Stabilität und Dynamik.

Ein Gymnastikball ist ein großer, aufblasbarer Gummiball, der ursprünglich für physiotherapeutische Zwecke entwickelt wurde. Doch auch in der Sportwelt ist der elastische Ball überaus beliebt, da er gleichzeitig die Muskulatur stärkt als auch das Gleichgewicht und die Körperhaltung schult. Dadurch wird die Beweglichkeit gefördert und das Herz-Kreislauf-System auf Vordermann gebracht. Doch nicht nur zur Muskelstärkung sind Gymnastikbälle ideal, auch zum Dehnen der Muskelfasern kannst du den vielseitigen Ball verwenden. Ein weiterer Vorteil von Gymnastikbällen ist die Größe. Sie können bequem in jeder Ecke verstaut werden und nehmen somit nicht viel Platz weg. Auf diese Weise steht deinem effektiven Training in den eigenen vier Wänden nichts mehr im Weg.

Effektive Übungen mit Gymnastikbällen ausführen

Das Training mit Gymnastikbällen ist für jede Altersklasse geeignet. Die Übungsvariationen sind nahezu grenzenlos, sodass jedes Bedürfnis gestillt wird. Egal ob du Anfänger oder Leistungssportler bist, mit einem Gymnastikball findest du das richtige Training.

Als Anfänger empfehlen wir leichte Übungen mit beiden Füßen auf dem Boden. Als Fortgeschrittener kannst du  die Übungen bereits intensivieren, indem du zum Beispiel nur mit einem Bein auf dem Boden arbeitest oder Stützübungen durchführst. Auf diese Weise erhöhst du die Gleichgewichtsanforderungen und damit den Schwierigkeitsgrad. Außerdem lässt sich dein Training mit zusätzlichen Terra-Bändern, Schlingentrainern oder Hanteln steigern. Variation erhältst du ebenso, indem du die Körperhaltung, die Ausgangsposition oder die Bewegungsabläufe änderst und damit unterschiedliche Muskelgruppen ansprichst.