Beratungshotlines: +49(0) 89 500 80 79 0 | +43(0) 732 272 88 00

Kostenloser Versand ab EUR 90,- Bestellwert • 30 Tage Rückgaberecht • Kostenloser Rückversand

Gute Vorsätze fürs neue Jahr?

Jetzt schon an 2019 denken!

Doch an Eure Gesundheit zu denken, dafür kann es gar nicht früh genug sein. Regelmäßige Bewegung fördert unsere Gesundheit. Gerade unsere Muskulatur ist hier ein wertvolles Gut.

Trainieren wir diese regelmäßig und gezielt wirkt sich das nur positiv auf unseren Körper und unser Gemüt aus. Durch eine gute Muskulatur fördern wir unsere physische Leistungsfähigkeit, wir werden stabiler und bewahren uns eine gute Haltung, der Energieverbrauch wird erhöht und das Verletzungsrisiko reduziert. Regelmäßiges Krafttraining wirkt Blutdruck senkend. Eine gute Rumpfmuskulatur entlastet z.B. die Bandscheiben und auch der ästhetische Aspekt ist natürlich bedeutend. Durch eine gute Muskulatur werden das Bindegewebe und die Haut gestrafft, der Körper bleibt gesund und funktionsfähig.

Auch auf unseren Alterungsprozess wirkt sich Krafttraining positiv aus. Die Knochen, Sehnen und Gelenke bleiben durch regelmäßiges Training stabil – es hält unseren Herz-Kreislauf in Schwung und tut auch unserer Psyche gut.

Wer Angst hat vor zu viel Muskulatur, keine Sorge. Wir Frauen haben eine geringere Anzahl an Muskelfasern, diese dazu noch im Querschnitt eine geringere Fläche aufweisen als die bei Männern. Bei Frauen steigt durch Krafttraining die fettfreie Masse nicht die Muskelberge.
Lass Dich hier am besten von einem guten Trainer beraten für ein gesundheitsförderndes Workout das Dir Spaß macht.

Anbei habe ich Dir ein paar Übungen zusammengestellt, die Du in kürzester Zeit mit den entsprechenden Tools zu Hause, unterwegs oder auch in der freien Natur in kürzester Zeit durchführen kannst.

Die entsprechenden Tools aus dem Workout in toller Farbe findet Ihr übrigens hier:
http://www.transatlantic-fitness.com/trfi_de/special/specials-pakete

Also es gibt immer den richtigen Zeitpunkt für „Gute Vorsätze“

Eure Katja

Hinterlasse eine Antwort