Menü

Trainingsschlitten

Der Sprintschlitten als effektives Trainingsgerät – Laufen mit Zugwiderstand

Deine Sprintfähigkeit kannst Du mit gezieltem Lauftraining erhöhen. Wesentlich effektiver gestaltet sich das Ganze jedoch mit einem robusten Gewichtsschlitten. Zugegebenermaßen mutet es etwas befremdlich an, mit einem Schultergurt über den Rassen zu sprinten, an dem ein Metallschlitten befestigt ist. Das Rennen mit einem kontinuierlichen Widerstand bietet jedoch eine tolle Herausforderung für Deinen gesamten Körper, der sich an das Gewicht gewöhnt und schon bald ohne den Sprintschlitten zu höheren Leistungen fähig ist. weiterlesen

2 Artikel

2 Artikel

 

 

Das Laufen mit Zugwiderstand ermöglicht ein effizientes Schnellkraft-, Sprint- und Maximaltraining. Wählst Du ein relativ hohes Schlittengewicht, wirkt das Ganze gleichzeitig als Krafttraining. Ziehst Du eine geringere Masse hinter Dir her, trainierst Du Deine Kraftausdauer. Zudem erhöhst Du mit einem regelmäßigen Training mit dem Gewichtsschlitten kontinuierlich Deine Kondition.

Gewichtsschlitten – im Profisport unentbehrlich

Das Training mit einem Sprintschlitten gehört für Spitzenathleten, bei denen es auf schnelle Sprints ankommt, schon seit Langem zu einem ebenso anspruchsvollen wie abwechslungsreichen Trainingsprogramm dazu. Vor allem im Fußball ist der Schlitten eine beliebte und häufig eingesetzte Trainingshilfe zur Steigerung der Sprintschnelligkeit.

Mit dem simplen und dennoch sehr wirkungsvollen Allround-Fitness-Utensil sind jedoch nicht nur Vorwärtsbewegungen möglich. Die Zugübungen mit dem Gewichtsschlitten können auf vielfältige Weise variiert und mit anderen Bewegungen kombiniert werden. Läufst Du beispielsweise seitwärts, während Du den Schlitten ziehst, beanspruchst Du weitere Muskelgruppen Deines Rumpfes. Eine Rückwärtsbewegung schult gleichzeitig Deine Koordinationsfähigkeit.

Qualitativ hochwertige Sprintschlitten und flexible SpeedSacs

Unser Zug- und Sprintschlittern wurden zusammen mit Coaches und Sportlern entwickelt. So sind sie optimal auf die Herausforderungen eines täglichen Trainings abgestimmt. Eine stabile und strapazierfähige Rahmenkonstruktion aus Baustahl hält höchsten Belastungen stand und bürgt für eine besondere Langlebigkeit der Gewichtsschlitten. Die Griffe kannst Du – je nach Bedarf – an einer der beiden Seiten anbringen und sparst Dir somit komplizierte Wendemanöver am Ende der Übungsstrecke.

Eine innovative und leicht zu transportierende Alternative zum klassischen Sprintschlitten ist der SpeedSac. Seine Funktionsweise ist identisch mit der eines Gewichtsschlittens, jedoch kannst Du ihn flexibler und leichter handhaben und transportieren. An Ort und Stelle des Trainings füllst Du den praktischen Gelben Sack ganz einfach mit bis zu 4,5 kg Sand und schon können die Sprintübungen losgehen. Du möchtest noch fitter werden? Dann entdecke jetzt unsere weiteren tollen Produkte in den Bereichen Ausdauer & Schnelligkeit, Kraft & Koordination sowie Beweglichkeit & Regeneration. Professionellen Fitness-Studios bieten wir zudem komplette Studiolösungen an.